Anmeldefrist zum Wendelinuscup 2016 hat begonnen!

Im Rahmen des Koisdorfer Sportfestes vom 05. bis 07.08.2016 findet auch in diesem Jahr das über die Stadtgrenzen bekannte Kleinfeld- Fußballturnier statt. Der Wendelinuscup wird am Samstag, den 06.08.2016 ausgetragen. Teilnehmen können alle Hobby- und Betriebsmannschaften. Die einzige Teilnahmebedingung ist, dass die Turnierteilnehmer mindestens 16 Jahre alt sein müssen. Gespielt wird hier auf einem Kleinfeld mit fünf Feldspielern und einem Torwart. Hierbei soll neben dem Sport und der Bewegung vor allem der Spaß und die Fairness im Vordergrund stehen.

Alle die sich einen Startplatz für das Kleinfeldturnier im Koisdorfer Waldstadion sichern möchten, müssen sich bis spätestens Sonntag 24.07.2016 angemeldet haben. Weitere Informationen bzgl. Anmeldung, Startgeld usw. befinden sich im Anmeldeformular.

Für angenehme Rahmenbedingungen während dem gesamten Turnier wird natürlich seitens des Veranstalters gesorgt.

Die Sportfreunde Koisdorf hoffen, dass sich viele Mannschaften anmelden und freuen sich auf ein spannendes und faires Turnier.

Hier geht's zum Anmeldeformular!


Hengsberg Metallbau & Sicherheitstechnik sponsert neuen Trikotsatz

Die 1. Mannschaft der Sportfreunde Koisdorf kann mit einem neuen Trikotsatz in die Rückrunde der Saison 2015/2016 starten. Vor Turnierbeginn des Sinziger Stadtpokal 2016 überreichte Sascha Grzenia, langjähriger 1. Vorsitzender der Sportfreunde und Geschäftsführer der Firma Hengsberg Metallbau & Sicherheitstechnik den neuen Trikotsatz an die Mannschaft.

Der Vorstand der Sportfreunde und besonders die 1. Mannschaft bedanken sich herzlich für dieses großzügige Sponsoring.


Bauunternehmung Manfred Tietz sponsert neue Trainingsanzüge

Die Spielgemeinschaft der Alten Herren Sinzig-Koisdorf kann sich zukünftig in neuen Trainingsanzügen präsentieren. Gesponsert wurden die neuen Trainingsanzüge von der Bauunternehmung Manfred Tietz, welche bereits seit vielen Jahren die Sportfreunde Koisdorf unterstützt.

Die Mannschaft der Alten Herren und die Sportfreunde Koisdorf möchten sich auf diesem Wege für die großzügige Spende bedanken.